1/20

RESTAURANT THALERSEE

Bauaufgabe: Restaurant

Wettbewerb: 2020

Standort: Thal, Österreich

Nutzfläche: 1200 m²

Team: Architekturstudio Berl

Ja ich will / Eine mutige und gleichzeitig sensibel-sinnliche Architektur im Einklang mit der Natur als zukünftiges Naherholungsbiet – ist das erklärte Ziel des Entwurfes. Der Baukörper folgt der Topografie des Thalersees und gibt sich durch einen horizontalen Einschnitt in Richtung Süden als Restaurant zu Erkennen. „Zwei in sich verwundene Hyperbeln, die den öffentlichen Fußweg entlang des Ufers im Osten, mit jenem im Westen, durch einen harmonischen Anstieg über das Dach des Gebäudes miteinander verbinden“ - lässt sich das Konzept in wenigen Worten beschreiben. Komplettiert wird der Entwurf durch eine penible Auswahl an natürlich anmutenden Materialen wie rostroter Stahl, silbergrauem Holz und sattgrünem Bewuchs, die trotz ihrer harten Kanten durch ihre Windung entlang der Uferzone des Thalersees weich erscheinen.